Dienstag, Mai 19, 2009

Faith...

Auf Joystiq eine Serie von Photos gefunden , bei denn man direkt Lust bekommt Mirrors Edge zuspielen.

Vielleicht sollte den Spiel doch noch mal eine Chance geben. Fand es, bevor die Demo raus kam richtig klasse. Und dann hat mich die Probeversion leider enttäuschend , oder ich war einfach zu blöd.

Mal schauen. Aber die Bilder sind klasse.


Quell: joystiq
Copyright Bild: savage land pictures

Kommentare:

gameria hat gesagt…

coole Sache! ich seht ja eigentlich mehr auf Concept Art (sammle gerade übelst in diesem Bereich), aber die hier nehmen mitunter ja auch angenehm artifizelle Züge an.

Peter Noster hat gesagt…

Habe mir das Spiel, als es billiger wurde gekauft und fand es anfangs relativ erfrischend. Leider stellt sich im Verlauf heraus, das zuviel auf Try and Error hinausläuft und zudem noch einige Fruststellen enthalten sind. Gerade diese haben mich das Spiel dann erst mal zur Seite legen lassen. Keine unbedingte Empfehlung von meiner Seite, besonders wenn man die Nerven schonen möchte.

gameria hat gesagt…

das Spiel hatte definitiv mit diesem "Konzept" zu kämpfen. Wenn man nicht erkennt, worauf die Entwickler hinaus wollen, kanns ganz schön nerven. Bei mir war das zum Beispiel in der U-Bahn (von Waggon zu Waggon springen) der Fall.

aber wie sagt man heute so schön: da haben die Entwickler was, das sie beim obligatorischen Nachfolger besser machen können - ohne jetzt genau zu wissen, ob das eher positiv oder negativ zu verstehen ist.

actionman hat gesagt…

Hab mir gestern mal in UK für 10 Euro bestellt. Werde es mal aus probieren.

Will dem Spiel einfach mal eine zweite Chance geben nach der Demo.

Denn mutige Ideen sollte man einfach mal unterstützen.