Dienstag, Dezember 29, 2009

I saw the end of the videogame world.....

Was auch immer in den letzen Monaten über OnLive gesagt würde, ich war immer ein Skeptiker. Dachte mir, das kann so nicht laufen. Wie will OnLive, die Lags in den Griff bekommen.

Dann sah ich dieses Video auf Arenagames. In dem Steve Perlman (einer der Manner die Quick Time auf die Welt los liesen) an der Columbia University in New York City erklärt wie OnLive lauft.

Anhand von meheren Demos und Spielen. Desweitern zeigt die ausführliche Präsentation auch Hintegründe , Techniktricks und Funktionalitäten des Cloudgaming-Dientes.

Diese Präsentation hat mich wirklich aus den Socken gehauen, hey Crysis auf dem Iphone! Aber das wichtigtes , er hat an Hand seines Geschaftmodels bis auf Activision , alle großen Spielehersteller im Boot.

Bin mal gespannt ob das und wann der Service nach Deutschland kommt.

So bin mal Aktien von OnLive kaufen.



Freitag, Dezember 25, 2009

Merry Christmas



Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr!

Montag, Dezember 21, 2009

Heavy Metal ......

So es war die letzte Zeit sehr rühig hier im Blog, das hatte zwei Grunde.

Einmal meine Berüflich neu Ausrichtung und die Band.

Und damit ihr wisst von was der Action schreibt gibt hier was auf die Öhren.

Also anklicken und Boxen aufdrehen. Wir sehen uns beim ersten Konzert.

Mehr Info gibt es auch auf Facebook unter : SIXPACK Probe

Donnerstag, Oktober 15, 2009

Borderlands

Das Spiel, das "Hellgate:London" gerne gewesen wäre: "Borderlands"










Donnerstag, Oktober 08, 2009

back form the Grave und Halo: ODST

I am back form the grave.....

Ta Ta Trommelwirbel, nackte Weiber... Tusch....

Danke Danke.... Nach mehren Monaten Blog Enthaltsamkeit, bedingt durch Zeitmangel und Lustlosigkeit. Juckt es mir in den Fingern , hier endlich wieder meinen Senf über Spiele und Spielerfahrungen los zu werden.

Als erstes möchte ich mich Herrn Endoflevelboss anschließen und brülle hin aus in die Welt. Jeder der sich nicht Burtal Legend kauft . Bekommt von mir persönlich ein paar auf die Nuss.

So kommen wir nun zur Haupttatration des Abends meiner Meinung zu Halo:ODST

Achtung dieser Artikel ist von einem Halo Fanboy verfasst und enthält Spoiler.


Halo ODST:

Es ist Nacht in New Mombasa , der Perle Afrikas. Heimat des Weltraumaufzugs , dem Tor zur Galaxie. Ihr seit allein, eurer Team meldet sich nicht über Funk.

Ihr seit das gewohnt , denn Ihr seit ein Orbital Drop Shock Trooper.

Vor euren Füßen , entfaltet sich die Welt. In der ihr alleine das restlich Team finden müsst. Wie ein klassischer Detektiv sucht ihr in der verlassen Stadt nach Hinweisen. Verlassen , nicht ganz. Überall ziehen Covenant Patrouillen durch die Straßen.

Jeder Schritt könnte euer letzter sein. Denn wie gesagt, wir sind nicht der Master Chief in seiner Mjölnir Kampfanzug. Aber genau das macht ODST so spannend, jeder Kampf ist eine Herausforderung. Und gerade dieses auf sich allein gestellt sein, erzeugt eine hervorragende Atmosphäre. Welche auch durch die erstklassige Musik von Marty O´Donnel erzeugt wird, die eine sehr melancholischen Stimmerung verbreitet. Man kann die dunkel Stimmung förmlich schneiden.

Darum meine Entpfegung an alle , spielt ODST erst mal alleine durch um diese wirklich erstklassig Atmosphäre zu erleben. Denn im Ko Op geht dieses allein gegen den Rest verloren.

So streift ihr durch New Mombasa und sammelt Indizien , über euer Team. Immer wenn Ihr einen Hinweis gefunden habt. Zum Beispiel einen abgestürzten Jäger. Schlupf Ihr in Haut eines Squadmitlieds und erlebt eine lineare Geschichte.

Die dunkel bedrohlich Atmosphäre wird in den Missionen. Auf dem Kopf gestellt, hier ist es tag hell und rund um euch tobt ein epischer Kampf. Die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich designt. Mal müsste ihr ein Gebäude verteidigen, ein anderes Teammitglied finden oder einem Panzer ein Areal freiräumen.

Und hier merkt man das Gameplay von Halo (1-3) immer noch erstklassig ist. Feuergefechte mit geistreichen und blitzschnellen Gegnern. Die Steuerung ist eine Klasse für sich. Man wünscht sich nur eine paar neue Gegner und Waffen. Denn wir Veteranen kennen die ganze Meute schon.

Bis auf Einen. Das fliegende Tentakle

Okay die Fanboys (wie ich) kennen diesen Außerirdischen auch. Aber als ich diesen, das erst mal in einer Cut Scene gesehen habe, wusste ich auch um was sich die Story dreht.

Hier liegt auch das Problem , von Halo:ODST begraben.

Während Frischlinge von der Story überfordert werden, haben Sie echt Fans schnell durchschaut. Denn wieso,weshalb und warum die Covenant die Erde angreifen und wer dieser Master Chief ist, bleibt für Neueinsteiger ein böhmisches Dorf . Ohne den Hintergrund zu kennen, verliert sich der Sinn der Geschichte im Nirgendwo.


Grafisch kann Halo:ODST nicht ganz mit der Konkurrenz mithalten, schmeichelt das hervorragende Art Design geplagte Spieleraugen. Alles wirkt wie aus einem Guss. Alles wurde liebevoll konstruiert und Detailgrad angehoben. Auch der neue Visor wirkt nicht aufgesetzt, sondern ist wirklich sinnvoll. Denn ohne Ihn sieht man Nachts in New Mombasa die Hand vor Augen nicht. Wie ein Nachtsichtgerät erhellt diese Sehhilfe die Umgebung. Und kläre Linien markieren Objekt, Feinde leuchten grell rot auf. Ein Kompass ersetzt den Bewegungsmelder aus alten Halo Teilen.


Multiplayer: Halos Königsdisziplin





Der KoOp ist hervorragende , das gesamte Spiel lasst sich im vier Spieler KoOp genießen. Ohne Fehler , Rückelfrei. Davon können sich andere Spieldesigner sich mal ein Scheibe abscheiden.

Das Herzstück des Multiplayer ist bei Halo:ODST der Firefight Modus. Ganz wie im Horde Modus vom Gears of War müsste ihr euch gegen eine Welle von Gegner verteidigen. Hier kommen kommen auch die berühmt berüchtigten Schädel zu tragen. Die hier für ein Portion Chaos in den Runden Sorgen. Jede Runde besteht aus drei Stufen a fünf Wellen. Mit jeder Stufe (Set) wird ein neuer Schädel aktiviert. Feinde haben mehr Gesundheit, lassen weniger Munition fallen oder werfen mehr Granaten.


Der Firefight Modus liefert jede Menge spannende und motivierende Gefecht, wenn man Freunde hat die Halo:ODST spielen. Denn Bungie hat leider vergessen ein Matchmaking zu integrieren. Hier sind Neulinge wirklich benachteiligt. Denn ohne Freunde könnt ihr den Modus nur alleine oder offline an einer Konsole spielen. Hier sollte Bungie nach bessern. Habt ihr aber im Freundeskreis Halo Spieler werdet Ihr Stunden im Firefight verbringen.

Firefight Daten auf Bungie.net

Der gesamt Halo 3 Multiplayer wird übrigens auf einer Extra DVD mit geliefert. Damit bekommt man eins der besten Multiplayer Spieler auf der Xbox 360 dazu.

Ach ja mit dem Kauf von Halo:ODST sichert man sich einen Platz in der Multiplayer Beta von Halo:Reach.

Fazit:

Halo:ODST ist eigentlich nur was für Halo Fans alle anderen werden mit diesem Spiel nicht glücklich. Das liegt an der Story und an der Kürze des Spieles.

Die Kampagne ist gut, aber im großen Ganzen nur zu genießen wenn man die Halo Geschichte kennt. Normale Halo Spieler, die nicht jedes Spiel, jeden Comic und alle Bücher im Haus haben, bekommen viele Feinheiten und Anspielungen nicht mit.

Steuerung , KI und das Gameplay sind gelungen und man merkt das keiner, Bungie in Sachen Balancing was vor machen kann. Unter Stricht und ganze ohne Fanboy Brille betrachtet ist Halo:ODST ein gutes Spiel. Aber leider kein großartiges Spiel.

Für mich als Fanboy ist es natürlich FUCKING AWESOME

SO endlich was über Games...

Moin Moin , ich bin wieder da.

Endlich mal wieder ein Post über Spiele. Ich muss einfach die Video von Gameswipe hier rein stellen. Der wohl besten Sendung über Games, die es auf diesem Planten gibt.



Danke , gute alte BBC. Daran sollten sich unsere Medien mal ein Beispiel nehmen. Ach von was träume ich.

In absehbarer Zeit , gibt in diesem Theater dann auch neue Spielerfahrung meinerseits. Über Meisterwerke wie Brütal Legend , ODST und Badlands.

Und über meine Selbgeiselung mit Far Cry 2, das ich ja hier in der Luft zerrissen habe.

Darum meine Damen und Herren , gehen Sie in Deckung. Bald passiert hier wieder was.

Mittwoch, September 16, 2009

Das Ende der Rechtstaatlichkeit

Wenn man das, hier liest und sich dazu das Video vom CCC ansieht.

Hatte man wirklich Angst im diesem Land auf eine Demonstration zugehen.


Gott soweit, ist es in diesem Land schon gekommen.


Danke CDU , dank auch dir SPD .


Es wird Zeit , das sich im diesem Land die Regierung ändert. Denn ich möchte nicht in einem Land wohnen , in dem Leute darüber nachdenken die Bundeswehr im Inneren einzusetzen.


Wenn die normale Polizei sich schon über die Regel hinweg setz.


freiheit statt angst / freedom not fear - demo 12.09.2009 from Gerd Eist on Vimeo.

Donnerstag, September 10, 2009

Montag, September 07, 2009

Moin Moin, da ich den Sonntag nur auf der Coach beim Batman zocken oder beim retten unseres Band PC verbracht habe.

Hier mal ein kleines Spielchen zur Entspannung für den Montag:


Samstag, September 05, 2009

Donnerstag, September 03, 2009

Musik zum Angst haben :)



Hier der Text:

Das singt das SEK Mal Ein Lied Das so wunderbar paßt.Hier ist der Text Zum Video.

Im Frühtau wir stürmen dein Haus, fallera.
Wir sprengen deine Haustür einfach raus, fallera.
Wir sind dann bei dir drinnen, du kannst uns nicht entrinnen
und siehst dabei ganz schön blöd aus, jaja.
Wir sind dann bei dir drinnen, du kannst uns nicht entrinnen
und siehst dabei ganz schön blöd aus, jaja.

Im Flugzeug wir schießen dich ab, fallera.
Im Ferienflieger geht es dann bergab, trallala.
Erlaubt wird es erst morgen, doch uns machts keine Sorgen
weil danach kein Hahn mehr kräht, fallera.
Erlaubt wird es erst morgen, doch uns machts keine Sorgen
weil danach kein Hahn mehr kräht, fallera.

Wir überwachen dich total, fallera.
Mecker' nicht du hast gar keine Wahl, trallala!
Wir sind hinaus gegangen, Terroristen fangen
komm mit und versuch es doch auch einmal!
Wir sind hinaus gegangen, Terroristen fangen
komm mit und versuch es doch auch einmal!

Dienstag, September 01, 2009

Mittwoch, August 19, 2009

Der erste Tag der Gamescom

So der erste Tag der Gamecom ist vorbei und ich muss sagen sie hat mich angenehm überrascht.

Es gab viel Hits zum Anspielen. Die man schon vorher auf dem Radar hatte, wie Halo ODST oder die beiden Bioware Title (Dargon Age und Mass Effect 2).
Aber auch viele kleine versteckt Title, Wie zum Beispiel Venecica .

Gerade bei Venecia welches sich für ein deutsches Spiel erfrischend locker spielt, und wirklich schon in der sehr führen Alpha Version, die hier auf der Xbox gezeigt wurde phantastisch Aussieht.

Der andere Title, war Mini Ninja: Gott sieht das klasse aus , wie aus einem Pixar Film raus geschnitten. Ab heute gibt es ja auch die Demo auf Xbox live. Runterladen und Spass haben.

Zum Schluss gibt es noch ein paar Bilder vom Tag.

Dragon Age auf der Xbox 360 Englisch Sprache und deutschen Text

Forza 3 so will ich auch spielen

Davon musste ich ein Bild machen , halt Street Fighter

Am Wochenende schreibe ich mehr zu den Spielen.

Am Rhein mit der Musik der Toten Hosen den Tag ausklingen lass

Dienstag, August 18, 2009

Leipzig ich komme, auch ja dies mal nicht...


Irgendwie ist es Schade , ich habe mich jedes Jahr auf die Woche Leipzig im Sommer gefreut. Barfussgässchen, die ganzen tollen Bars und die wirklich schönen Stunden in der Stadt.

Das fehlt mir jetzt schon. Schade.

Denn um ehrlich zu sein. Für Köln ist die Gamescom eine Messe von vielen, Leipzig hatte nur diese große Messe.



Aber Schluss jetzt, morgen gehst auf die Gamescom. Und ich freue mich riesig, werden tolle fünf Tage. Sonne , Games, und Spass.

Bin mal gespannt ob das Klappt mit MasteRehm und Christian von Endoflevelboss.

Freitag, August 14, 2009

and I want my shells

Civ Junkies



Civilization 4 mit G dem W Bush.

Freitag, Juli 31, 2009

Ach ja da war ja was....

"System Administrator Appreciation Day" Nicht vergessen huldigt euren Admin.

Halo 3: ODST - Desperate measures

Donnerstag, Juli 30, 2009

Halo legends posters







Die Poster für Halo Legends via Kotaku

Montag, Juli 27, 2009

Donnerstag, Juli 23, 2009

Der Halo Film kommt , fast.

Laut der Los Angeles Times wird Microsoft auf der Comic-Con eine Reihe von sieben Halo-Kurzfilmen im Anime Stil ankündigen.

Das Projekt lauft unter den Namen "Halo Legends" unter untersteht der neuen Microsoft Tochtergesellschaft 343 Industries welches von Ex-Bungie-Mitarbeiter Frank O'Connor geleitet wird.

343 Industries wird sich um alle Halo Projekt kümmern, damit alles innerhalb des Halo Universum sein Richtigkeit hat. Das umfasst nicht nur Spiele , sonderen alles vom Buch über Comics bis hin zum Filmen. Mal schauen was das für den aus Eis gelegten Halo Film bedeutet.

Wir Halo Fans können uns auf eine Menge neue Sachen im Halo Universum freuen.

Meldung in der LA Times

Update auf Kotaku gibt es Neuigkeite zu Halo Legends sowie die ersten Bilder:


Mehr hier : http://kotaku.com/tag/halo-legends/

Dienstag, Juli 21, 2009

Brütal Legend Eddie Riggs Statur


Will haben...

Wenn der Ash mit dem Freddy...

Danke der Fünf Filmfreunde , bin ich auf ein klasse Beat´n´up gestoßen , mit den Figuren aus den größten Horror Filmen der letzten Jahre. Wenn ihr immer mal mit Ash, Freddy Krüger in den Arsch treten wolltet.

Bei Terrodrome habt ihr die Gelegenheit dazu. Denn hier sind fast alle dabei, Michael Meyers, Ash, Freddy Krüger, Jason Vorhees, Chucky, Leatherface, Ghostface, Maniac Cop…




Gerade ist eine neue Demo Version erschienen, die die Entwickler des Freeware Spiels auf Ihrer Seite zum runterladen anbieten. Ja dann, frohes Geschnetzel.

Hier geht es zur Terrordrome Seite : http://www.terrordrome-thegame.com/

Montag, Juli 20, 2009

Demo in Köln... Wehr euch



Ich hoffe wir sehen uns dann am Neumarkt.

Donnerstag, Juli 16, 2009

Dienstag, Juli 14, 2009

Modern Warfare 2 Prestige Edition Unboxing (Official)

Ich weiss das ich ein Nerd bin. Wenn ich mir so was kaufen will.

Nachtsichtgerät für den Stadtkrieger von heute :D
Da bekommt das Thema Killerspiele, ein ganz neue Note. ;)



Montag, Juli 06, 2009

Jörg Tauss bei der Debatte über Grundrechte am 3.7.2009



Und doch was zum Nachdenken:

Während am 8.und 9. August in Karlsdorf-Neuthard der örtliche Schützenverein sein Jugendturnier mit Kinder unter 14 Jahren abhält, kann es die Gemeinde nicht erlauben, dass mehr als 400 Erwachsene ihrem Hobby nachgehen. Denn schließlich handelt es sich bei dem Hobby um das Spielen von Killerspielen. So werden auf der einen Seite Waffenkenntnisse an Kinder und Jugendliche vermittelt und im gleichen Atemzug Computerspiele effektiv verhindert.



Donnerstag, Juli 02, 2009

Iphone Spiele Seite

Da sich das iPhone ja klasse zum Spielen eignet, suchte ich im Netz nach einer Seite die sich um iPhone Spiele dreht. Und ich bin fündig geworden.


Eine wirklich sehr informative Seite rum Spiele auf dem iPhone.

Montag, Juni 29, 2009

Samstag, Juni 20, 2009

Der Wiederstand beginnt , bei dir Zuhause.

In dieser wunderschönen Video-Anleitung wird gezeigt, wie schnell man die Netzsperre von Zensursula umgehen kann. Keine 30 Sekunden hat es gedauert einen DNS-Server im Ausland ausfindig zu machen und einzurichten.

Und diese einfache DNS-Filterung soll die Kinderpornographie unterbinden?



Kleines Update gefunden auf Mediengestalter.cc



Zensursula ist da! Zensi Zensa Zensursula - Der Prostestsong zur Internetsperre von Oliver Kels und Rob Vegas gesungen von Diana Leder.

Freitag, Juni 19, 2009

Zensur hier und im Iran

Wenn im Iran junge Leute die staatliche Zensur im Internet umgehen, dann sind das “gebildete, westlich orientierte junge Leute, die sich von der Zensur eines diktatorischen Regimes nicht mehr zurückhalten lassen” (O-Ton im ZDF)

Wenn in Deutschland junge Leute die staatliche Zensur im Internet umgehen wollen, dann sind diese “schwerst pädophile Kriminelle” (O-Ton Ursula von der Leyen?)



Sonntag, Juni 14, 2009

Berlin Berlin

So ein paar Tag mal nicht zocken... bin in Berlin. Bier, Frau und Filmgeschaft.

Donnerstag, Juni 04, 2009

Jeder braucht eine zweite Chance - Meine Gedanken zu T4



2018 - Skynet ist gerade dabei den Rest der Menschheit auszulöschen, und John Connor ( Chrisitan Bale) hat etwas dagegen.


Terminator 4 erzählt endlich die Gesichte des großen Krieges der Menschen gegen die Maschinen. Einen Film den sich alle Fans der ersten Filme schon so lange gewünscht haben.

Der Trailer ließ auf großartiges Action Kino im Geiste von T2 hoffen. Doch leider funkt es nicht. Was im Trailer noch wie ein Feuerwerk an atemloser Power wirkt, kommt im Film daher wie ein Sportwagen der mit angezogener Handbremse versucht Le Mans zugewinnen. Es sprühten Funken, es qualmt und stinkt, aber man kommt nicht von der Stelle und es wird ums verrecken nicht spannend.

Da wo es in den ersten Filmen eine wirklich Bedrohung gibt , die nur durch eine nicht zu stoppend Killermaschine ausgelost wird. Schafft es der neue T4 nie auch nur wirklich etwas wie Spannung aufzubauen. Das liegt einmal daran das es keinen richtigen Gegner gibt.

Ein Terminator spannend , viel Terminatoren als Kanonenfutter Ode.

Dabei ist die simple Idee hinter den Terminator Filmen in Ihrer Effizienz genial. Was machen wenn eine Maschine hinter dir her ist. Die durch einfach nichts zu stoppen ist. Die immer weiter ihr Ziel im Auge hat, und immer wieder aufsteht. Wenn du glaubst Sie besiegt zuhaben.

Einfach brillant.

Leider schert sich McG und seine Drehbuchautoren einen Dreck um dieses Potential.
Die Autoren erzählen eine zerfahrende und extrem unstringente Geschichte, die ihre wenigen echten Actionmomente gekonnt ausbremst, die einen glauben lasst bei "Drei Engel für Chariel" hat ein anderer McG Regie geführt.

Auch wenn das alles wirklich sauber getrickst ist, und man McG danken muss das er auf die schnell Schnitte eines Michael Bay verzichtet. Fehlt es dem Film an allen Ecken und Enden an dramaturgischen Zug.

Das liegt wie oben geschrieben am Fehlen eines echten großen Gegners, ein Terminator der kommt und durch nichts zu stoppen ist. Zum anderen an den nicht wirklich guten Hauptfiguren.

Da wäre einmal Christian Bale, als John Connor der in dem ganzen Film irgendwie sehr gelangweilt wirkt und auch nicht einmal etwas auf fünkelen lasst , das man Ihm die Rolle des Erlöser der Menschheit abnimmt. Und von seinem hingeschludertes "I´ll be back" ganz Zuschweigen.

Kyle Reese verkümmert zu einem leidlich sympathischen Teen, der mit einem, auf süß getrimmten Sidekick in den Überresten von L.A lebt. Und nicht mal ansatzweise schimmert hier der Einzelkampfer durch, welcher er im ersten Teil sein wird.

Richtig schlimm getroffen hat es aber Michael Ironside als Chef des Wiederstandes, der in einer Schlussszene John Conner suspendiert. Gerade dieser Konflikt zwischen den Figuren von Ironside und Bale hätte für soviel Sprengstoff gereicht, um den ganzen Film mit Leben zufüllen.

Der einzige Lichtblick im diesem Zirkus der Pappkameraden, ist Sam Worthington der wirklich versucht den Zwiespalt seiner Figur den Zuseher näher zubringen. Diese modere Pinocchio Figur, die Holzpuppe mit einem guten Herz , die so gerne ein richtiger Junge wäre.

Was bleibt ist ein Film ohne wirklich Höhepunkt , ein Produkt den man anmerkt das er am Reißbrett gebaut worden ist. Irgendwie hatte ich als ich aus dem Kino kämm, das Gefühl das dem Film etwas ganz wichtiges fehlt . Etwas was in T1 und T2 drin war , Herzblut.

Donnerstag, Mai 28, 2009

Yeah Space Marine

Heute ist ein Tag seinen Bolter in die Luft zu werfen um zu Jubeln. Denn THQ gibt bekannt das Warhammer 40.000 Space Marine für die Xbox 360 kommt (okay auch auf die PS3)

Dienstag, Mai 19, 2009

Faith...

Auf Joystiq eine Serie von Photos gefunden , bei denn man direkt Lust bekommt Mirrors Edge zuspielen.

Vielleicht sollte den Spiel doch noch mal eine Chance geben. Fand es, bevor die Demo raus kam richtig klasse. Und dann hat mich die Probeversion leider enttäuschend , oder ich war einfach zu blöd.

Mal schauen. Aber die Bilder sind klasse.


Quell: joystiq
Copyright Bild: savage land pictures

Montag, Mai 11, 2009

Eine Zensur findet nicht statt


"Als der Staat die Filesharer verhaftete, habe ich geschwiegen,
ich war ja kein Filesharer.

Als sie das Internet wegen Kinderpornographie filterten, habe ich geschwiegen,
ich war ja gegen Kinderpornographie.

Als sie den Bloggern den Saft abdrehten, habe ich geschwiegen,
ich war ja kein Blogger.

Als sie mich holten, gab es keinen mehr,
der ueber mich berichten konnte."

Von hier : http://outpost.h3q.com/

Sonntag, Mai 10, 2009

Zweimal was neues bitte

So erst mal was in eigener Sacher, diesen Monat findet eine Geburtstag LAN stand. Zum 10 Jährigen bestehen unseres Clans . Der Alliance of Death.

Wer kommen will , ist herzlich eingeladen. Mehr Infos hier.


Die zweite Sache dreht sich um das neue Projekt von Jörg Langer ( Danke MasteRehm für deinen Blog Eintag , hatte ich fast verpasst).

Dessen neue Web-Seite oder sagen wir besser die Revolution des Spiele Journalismus bald startet.

Ich hoffe wirklich das Herr Langer Erfolg hat, ich wünsche es dem Team hinter GamesGlobal

Mehr auf der Seite von GamesGlobal


Samstag, Mai 09, 2009

more pounds please.



So heute endlich die 120 Kilo gepackt.... Yippie-Ya-Yeah.

Donnerstag, Mai 07, 2009

Das Ende ist nah......

Heute ist ein scheiß Tag, nicht nur das ich im Büro sitze. Und auf mein Iphone warte das die Lieferfirma nicht mehr findet.

Nein ....

Heute ist die Welt ein klein bisschen kalter geworden.

Der Duke ist Tod.

Wir auf der Generation der über 30 Jährigen kannten Ihn als Säufer, Macho, Alienasskicker und Baby Aufreißer.

Selbst in der dicksten Scheiße doch einen coolen Spruch auf den Lippen.

Nun ist der von uns gegangen.

Mein Hobby hat eine Ikone verloren. Ich könnte heulen.

mehr auf hier : End of Levelboss

Dienstag, März 31, 2009

Halo ((All I Play-Oh))

So der Halo Fanboy kommt wieder in mir hoch. Darum das hier.

Dienstag, März 17, 2009

Link Blues


Link Blues
Ursprünglich hochgeladen von 9 0 0 0

Wow oder ? Der ganze Fotostream ist wtf.

Montag, März 16, 2009

Montag, März 02, 2009

Clash of the fanboys

Ich hab ein Problem, ein riesiges Zeitproblem.

Denn im Moment streiten sich drei Fanboys im meinem Gehirn darum, welches meiner drei neuen Spiele, ich dann genießen darf.

Da wäre zum einem Street Fighter IV, Gott ein wahr gewordener Traum aller Beat´n Up Fans. So sexy wie Kylie Minogue im einem Musik Video. ( Oder als Cammy )



Und dann warten, da doch zwei richtig gute RTS. Darauf mit mir meine Zeit zu verbringen.

Halo Wars ein Spiel, welches endlich mal zeigt , das RTS auf der Konsole doch geht.
Und uns endlich die Vorgeschichte zu Halo erzählt ( Wer die Bücher gelesen hat, wird seinen Freude mit der Story haben). Dazu doch einen guten Multiplayer Modus mit Co op und Ranglisten Spielen.



Was will der Fanboy mehr. Okay und die besten Zwischensequenzen. Da bleibt einen fast die Spucke weg, was für eine Renderpower. Da könnte man doch direkt einen Film drauß machen.


Ja dann ist da doch DOW 2 , welches man im Einzelspieler Modus glatt als "Echtzeitrollenstrategiespiel" bezeichnen kann. Denn das Finden von Ausrüstunggegegnstanden und das Hochleveln der Chars, hat was von Diablo 2.
Und der Multiplayer, mit Co op rockt sowie so.

Tja eigentlich wollte ich am Sonntag meine Combo Fähigkeiten bei Street Fighter IV verbessern. Statt dessen hing ich Halo Wars fest und spielte bis zur Zehnten Mission durch.

Und DOW 2 , darf ich gar nicht erst starten, sonst komme ich nicht mehr vom Rechner weg. Freitag Abend vorm Weg gehen . Nur mal schnell eine Mission spielen. Pustekuchen schon waren zwei Stunden um. Und prompt war ich zu späht in der Stadt. Klasse.

Ich dachte die Spielflut vor Weihnachten war schlimm, aber das ist wirklich die Fanboy Hölle.

Denn alle Drei Spiele liebe ich.

Für Street Fighter habe ich mich am Karnevals Freitag, Halbtod in den EB Gamesshop geschleppt.

An DOW 2 liebe ich das morbide Universum und ganz einfach die Space Marines.

Und Halo , ist einfach die beste Space Opera seit Star Wars ( die richtigen ersten drei Filme , der ganze Rest zählt nicht . ) Ein wirklich perfekt aus gearbeitetes Universum.
Hier zu sollte man aber auf jeden Fall die Bücher, sowie die Comics gelesen haben.
Ich ärgere mich doch darüber, das der Film auf Eis gelegt ist.
Aber wer weiß , vielleicht bekommt er doch eine Chance.

Und so zacken sich die drei kleinen Fanboys , jeden Abend um die Vorherrschaft . Welches Spiel ich dann nun spiele. Ist aber auch egal wer gewinnt im meinem Kopf , denn ich gewinne immer.

Wir sehen uns auf Xbox Live. Wer Lust hat mit mir oder gegen mich zu spielen. Gamertag steht ja hier auf der Seite.

Freitag, Februar 20, 2009

Ein Kater gegen Ryu

Man merkt das man ein unverbesserlich Fanboy ist.
Daran das man Freitags morgens nach einer durch getanzten und durch gesoffen Nacht.

Total verkatert mit einer Sonnenbrille im Gesicht im EB Games Shop steht, um Street Fighter IV abzuholen.


Aber was soll man machen, ich kann einfach nicht anders , gestern war zwar noch Weiberfastnacht hier in Köln. Aber heute morgen pochte, dann noch wieder das Geekherz in meiner Brust. Also Karneval, Karneval sein gelassen und Street Fighter zocken.

So bin dann auch für Spiele bereit. Noch ohne Fight Stick . Aber der kommt noch.

Donnerstag, Januar 29, 2009

Ich spüre eine erschütterung der Macht, als ob .....

Eine Meldung schlagt gerade auf , Leipzig sagt Computerspiele-Messe ab

Mehr unter : http://gamestar.de/news/branche/1953218/games_convention_2009.html

Oder hier http://www.golem.de/0901/64919.html

Sonntag, Januar 25, 2009

Rock n´ Roll Baby......

So ein kleiner Ausgehtip für alle die im Raum Köln wohnen , also in NRW ( ich weiß wir Kölner sind alle Größenwahnsinnig).

Am Samstag feiert ein guter Freund vom mir , mit seiner Band die Veröffentlichung einer neuen CD.

Die Party mit Konzert findet im Bogen 2 direkt am Hauptbahnhof statt. Mit dabei ist die Band "Crecent"

Also auf nach Köln und ab aufs Konzert. Mehr Info unter www.uncoverednoise.de

Vielleicht sieht man sich dann am Samstag.

Mittwoch, Januar 07, 2009

Ich bin zurück...

Moin, Moin liebe Leute,

So der Actionman meldet sich wieder zurück aus der Feiertagspause. Ist in der letzten Zeit etwas ruhig hier geworden, mehr als geplant. Das lag daran, das sich eine Baustelle nach der Anderen aufgetan hat..

Ich bin noch nicht mal dazu gekommen die ganzen neuen Spiele durch zuzocken. Klar Fallout 3 schon, und in den letzten Tagen auch endlich Dead Space. Aber hier liegen doch Unzählige rum. Die Armen fieren sicher, außerhalb der Konsole.

Des weiteren kommt dazu das ich mich Jobtechnisch neu umschaue, um wieder in meine alten Branche rein will, da ich die IT Sachen nicht mehr sehen kann.

Aber trotz allen werde ich euch auch 2009 wieder mit meiner Schreibe belustigen....


Achja die Gewinner sind benachrichtig und die Preise sind auf dem Postweg.